Kostenloses Online buchen
Book Aus Zwei Glaubenswelten: Bekenntnisse Konvertierter Autorinnen (1850-1918) (Posener Beitrage Zur Germanistik)

Pdf

Aus Zwei Glaubenswelten: Bekenntnisse Konvertierter Autorinnen (1850-1918) (Posener Beitrage Zur Germanistik)

Rating Star 1 / 4 - 4 ( 33193)

Log in to rate this item

    Verfügbar im PDF - DJVU Format | Aus Zwei Glaubenswelten: Bekenntnisse Konvertierter Autorinnen (1850-1918) (Posener Beitrage Zur Germanistik).pdf | Sprache: German
    Maria Wojtczak(Author)

    Buch Details


Im Mittelpunkt dieser Studie stehen Bekenntnisschriften und Autobiographien deutschsprachiger Schriftstellerinnen, die zwischen 1850 und 1918 vom protestantischen zum katholischen Glauben wechselten. Die 21 konvertierten Autorinnen, darunter Ida Hahn-Hahn, Ilse von Stach, Ingeborg Magnussen, Wilhelmine von Hillern und Anna von Krane stehen in der Tradition jener Konversionswelle, die in der Zeit der Romantik begann und bis in die dreiiger Jahre des 20. Jahrhunderts andauerte. Berucksichtigt wurden Autorinnen, die trotz ihres zum Teil umfangreichen literarischen Schaffens, seinerzeit hoher Buchauflagen und eines groen Leserkreises bisher von der Literaturwissenschaft kaum erforscht wurden. Die Untersuchung zeigt den Konversionsprozess als ein von mehreren Autorinnen parallel erzahltes Phanomen und versucht, Muster und Strukturen der Konversionsdarstellungen zu bestimmen.

-W.s Leistung zeugt von vorzuglicher Kenntnis der Materie. Es gelingt ihr trotz der werkimmanenten Vorgehensweise uberzeugend, Wiederholungen zu vermeiden und aus entwicklungsgeschichtlicher Perspektive die Konfessionalisierungseinflusse im 19. Jahrhundert differenziert nachzuzeichnen. Ihr Buch bietet sowohl dem interessierten Laien als auch dem Kenner eine lehrreiche und empfehlenswerte Lekture.- (Aleksandra Chylewska-Tolle, Geist und Leben)"W.s Leistung zeugt von vorzuglicher Kenntnis der Materie. Es gelingt ihr trotz der werkimmanenten Vorgehensweise uberzeugend, Wiederholungen zu vermeiden und aus entwicklungsgeschichtlicher Perspektive die Konfessionalisierungseinflusse im 19. Jahrhundert differenziert nachzuzeichnen. Ihr Buch bietet sowohl dem interessierten Laien als auch dem Kenner eine lehrreiche und empfehlenswerte Lekture. (Aleksandra Chylewska-Tolle, Geist und Leben)

3.2 (238262)
  • Pdf

*Eine elektronische Version eines gedruckten Buches, das auf einem speziell für diesen Zweck entwickelten Computer oder Handheld-Gerät gelesen werden kann.

Formate für dieses Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Buch Details

  • PDF | 228 Seitenzahl
  • Maria Wojtczak(Author)
  • Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften; 1 edition (7 Mar. 2006)
  • German
  • 2
  • History

Lesen Sie online oder laden Sie ein kostenloses Buch herunter: Aus Zwei Glaubenswelten: Bekenntnisse Konvertierter Autorinnen (1850-1918) (Posener Beitrage Zur Germanistik) PDF Bücher Welt bietet kostenlose eBooks zu Belletristik, Sachbüchern, Schulbüchern und Kinderkategorien zum herunterladen im PDF-Format in hoher Qualität.

Herunterladen ebook Aus Zwei Glaubenswelten: Bekenntnisse Konvertierter Autorinnen (1850-1918) (Posener Beitrage Zur Germanistik) by Maria Wojtczak(Author) Sprache: German : pdf - djvu - online: eBooks kostenlos.

Text prüfen


Name:
Email*:
The message text*:

Anderes Ebook