Kostenloses Online buchen
Book Villenbauten der Jahrhundertwende in Dresden. Die Beiträge des Architekturbüros Schilling and Graebner

Pdf

Villenbauten der Jahrhundertwende in Dresden. Die Beiträge des Architekturbüros Schilling and Graebner

Rating Star 3 / 4 - 4 ( 9222)

Log in to rate this item

    Verfügbar im PDF - DJVU Format | Villenbauten der Jahrhundertwende in Dresden. Die Beiträge des Architekturbüros Schilling and Graebner.pdf | Sprache: German
    Clara Göbel (Author)

    Buch Details


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1,9, Technische Universitä:t Dresden, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit behandelt den Villenbau der Jahrhundertwende in Dresden und geht dabei besonders auf die Beiträ:ge des Architekturbü:ros Schilling Graebner ein. Zunä:chst wird ein Ü:berblick ü:ber die architektonische Beschaffenheit und stä:dtebauliche Voraussetzung in Dresden gegeben, im Anschluss daran soll Aufschluss ü:ber die Entwicklung des Villenbaus seit den 1830er Jahren gegeben werden. Nachdem das Architekturbü:ro Schilling Graebner und die Architekten selbst kurz vorgestellt werden, widmet sich der Hauptteil der Arbeit den Villenbauten Schilling Graebners. Zunä:chst wird ein kurzer Ü:berblick ü:ber die Villen allgemein und den derzeitigen Bestand gegeben, um anschließ:end exemplarisch auf sieben Villen, die von besonderer Bedeutung zeugen, einzugehen. Abschließ:end werden Problemstellungen zur Diskussion gebracht, die sich aus der Zuordnung zweier Villen zum Werk der Architekten ergaben. Bei eingehender Betrachtung der Dresdner Stadtentwicklung nach der Industrialisierung wird deutlich, dass sich die Stadt zwar, ä:hnlich wie vergleichbare Metropolen, Problemen des Wohnraummangels stellen musste. Einem stä:dtischen Bebauungsplan geschuldet, fand man hier jedoch galantere Lö:sungen, wodurch die Stadt eine andere Entwicklung als typische Industriestä:dte nahm. Architekten, die in dieser Zeit einen guten Ruf genieß:en wollten, waren gezwungen, sich dem schnellen Wandel anzupassen und mit den verschiedenen stilistischen Prä:gungen vertraut zu sein, um nicht als rü:ckstä:ndig geltend in der Masse unterzugehen. So gehö:rten auch die Architekten Rudolf Schilling und Julius Graebner, die sich Ende der 1880er im Architekturbü:ro Schilling Graebner zusammenschlossen, zu denen, die sich zum Wechsel des Jahrhunderts in Dresden behaupten mussten. Die Stadt stand zu jener Zeit fü:r Tradition, Sachlichkeit und Funktion.
3.5 (356316)
  • Pdf

*Eine elektronische Version eines gedruckten Buches, das auf einem speziell für diesen Zweck entwickelten Computer oder Handheld-Gerät gelesen werden kann.

Formate für dieses Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Buch Details

  • PDF | 56 Seitenzahl
  • Clara Göbel (Author)
  • GRIN Verlag (25 Oct. 2016)
  • German
  • 9
  • Art, Architecture Photography

Lesen Sie online oder laden Sie ein kostenloses Buch herunter: Villenbauten der Jahrhundertwende in Dresden. Die Beiträge des Architekturbüros Schilling and Graebner PDF Bücher Welt bietet kostenlose eBooks zu Belletristik, Sachbüchern, Schulbüchern und Kinderkategorien zum herunterladen im PDF-Format in hoher Qualität.

Herunterladen ebook Villenbauten der Jahrhundertwende in Dresden. Die Beiträge des Architekturbüros Schilling and Graebner by Clara Göbel (Author) Sprache: German : pdf - djvu - online: eBooks kostenlos.

Text prüfen


Name:
Email*:
The message text*: